1. September 2014 – Start in das neue Arbeitsjahr!

Liebe Hebammen!

Das neue Arbeitsjahr beginnt. Wir sind bereits mitten in der Organisation der Wiener Vollversammlung. Einladungen sollten inzwischen bei euch angekommen sein. Natürlich findet ihr diese auch auf der Homepage.

Bitte bedenkt, dass die Hebammenbroschüre für das kommende Jahr wieder in Arbeit geht. Ihr verwaltet euren Broschüreneintrag selbst! Wer Infos bzw. Hilfe dazu braucht – bitte einfach an uns wenden!

Wer Interesse hat und Neugierig ist, was bei uns im Wiener Ausschuss so alles getan wird, ist herzlich zur kommenden öffentlichen Sitzung am 30. September 2014 im ÖHG Büro eingeladen.

 

31. August 2014 – Noch Plätze vorhanden!

Liebe Kolleginnen!

Es stehen wieder Fortbildungen an. Wer noch kurzfristig Zeit und Muse hat es gäbe noch die Möglichkeit an der FB “Buchhaltung & Steuer für Hebammen” teilzunehmen. Wer seine Kenntnisse zum Nähen vertiefen möchte – es gibt auch noch Plätze für die Nahtworkshops. 2 Spezialistinnen kommen dafür aus Deutschland angereist. Nützt die Möglichkeit.

Der Fortbildungskalender für 2015 füllt sich. Schon jetzt können wir euch gute 20 Fortbildungen im kommenden Jahr anbieten. Schmökern, durchschauen, planen und gleich anmelden :)

 

1. Juli 2014 – Fortbildungen für 2015

Zu später Stunde darf ich euch bereits Informationen zu den geplanten Fortbildungen für 2015 auf die Homepage laden. Einige Fehler hab ich bereits entdeckt – wird aber noch dauern bis diese ausgebessert werden können – bitte überseht diese einfach. Details wie FB-Punkte oder Veranstaltungsorte werden wie immer nachgereiht. Viel Spaß beim Schmöckern!

 

6.5.14 – Eindrücke vom ICM Kongress Prag 1.-5.Juni 2014

Ein großartiger Kongress ist zu Ende gegangen! 3800 Hebammen aus über 100 Ländern!

Eine wunderbare Gelegenheit über den eigenen Tellerrand  hinweg zu schauen, andere Arbeitsweisen kennenzulernen und das eigene System im Land wieder zu schätzen – da in vielen Ländern für Frauen und Hebammen schwierigste Rahmenbedingungen bestehen.

… und dennoch voller Energie und Aufbruchstimmung wieder zurückgekehrt, um die Betreuung für die Frauen in Österreich noch zu verbessern.

Hier einige mögliche Links zu Eindrücken, Photos und Download-Möglichkeiten:

30.5: Voices of midwives

3.6: Gala Dinner, Unterhaltungsprogramm

5.6: Hebammen singen

5.6: Tanzeinlage, Blasmusik, Übergabe an Toronto

Kongress-Film-Zusammenschnitt 

Download-Möglichkeit zu verschiedenen ICM-Dokumenten 

Photos zum Kongress 

Congress Plennary Sessions

ICM-Kongress 2017 in Toronto/Kanada

 

24.5.14 – Zahlungs- und Stornobedingungen

Aus aktuellem Anlass wurden die Zahlungs- und Stornobedingungen der LGS Wien nochmals überarbeitet und dem Anmeldemodus angepasst. Bitte macht euch damit vertraut. Diese sind mit 1.7.2014 gültig.

 

23.5.14 – Hauptversammlung und Hebammenkongress in Velden am Wörthersee

In der vergangenen Woche fand wieder der alljährliche Hebammenkongress mit Hauptversammlung statt. Allein das gute Wetter und Velden am Wörthersee ließ ein Urlaubsgefühl aufkommen. Ein herzliches Dankeschön an das Vorbereitungsteam – allen voran Edith Zancolo – für die tolle Organisation. Es begleitete uns ein buntes Bild an Referenten, gute Stimmung und eine Vielzahl an Ausstellern.

Bis zum nächsten Jahr in Tirol!

 

7.5.14 – Jour Fix

Heute fand der letzte Jour Fix im Cafe Prückel statt. Danke Johanna Sengschmid für dein fortwährendes Da-sein und das Angebot mit der Landesgeschäftsstelle in ungezwungener Atmosphäre in Kontakt zu treten.

 

22.4.14 – Nahtfortbildung mit Gynzone

Liebe Hebammen nun ist es soweit. Die Details zur Nahtfortbildung – Diagnostik, Basis, Epi/DR II° – sind online gestellt. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingelangt. Da nur eine sehr limitierte Teilnehmerzahl möglich ist bei Interesse rasch anmelden.

Wir konnten aufgrund einer Unterstützung von Milupa (übernimmt die Kosten für die Referentenhonorare) die Kurskosten um ein wesentliches herabsetzen.

 

12.4.14 – Schwangerenversorgung in der EU!

Eine Gruppe von rund 100 Akademikern, Hebammen, Ärzten, politischen Entscheidungsträgern und Experten aus dem Gesundheitswesen erarbeiten im Rahmen eines EU-geförderten Projekts die bestmögliche praxisbezogene Vorsorge schwangerer Frauen innerhalb Europas.

In dieser Umfrage versuchen wir mehr Informationen über die Sichtweise von Frauen und ihre Erfahrungen in Bezug auf die Schwangerenversorgung in verschiedenen europäischen Ländern zu erlangen. Diese Informationen werden von unserer Arbeitsgruppe (COST Action IS0907) verwendet, um die Bereiche der bestmöglichen praxisbezogenen Praxis in der Geburtshilfe in ganz Europa herauszufinden.

Falls Sie uns helfen möchten, füllen Sie bitte unseren sehr kurzgefassten Onlinefragebogen aus.

Link zum Fragebogen.

https://www.surveymonkey.com/s/bb3-German

bitte leiten Sie den Fragebogen an interessierte Frauen weiter.

 

1. 4.14 – Richtig essen von Anfang an!

Im Mai gibt es wieder Schulungen für Hebammen – die Details und Termine findet ihr unter Fortbildungen-Andere

 

20.3.14 – Nahtfortbildungen!

Im Hebammenvolk wurde die Stimme laut, dass Nahtfortbildungen gewünscht werden! Da Dr. Sara Kindberg für den Internationalen Dialog im September nach Wien kommt wollen wir diese Gelegenheit gleich nützen und reine Nahtfortbildungen für euch organisieren.

Wer  Sara Kindberg nicht kennen sollte – sie ist Hebamme und unter anderem Geschäftsführerin von Gynzone und Gynzone ist wiederum ein Weiterbildungszentrum speziell für Fertigkeiten in der Versorgung von Dammverletzungen. Siehe auch: http://www.gynzone.de/

In den nächsten Tagen werden die einzelnen Workshop noch online gestellt. Aufgrund eines hohen Materialaufwandes, erforderlicher Phantome, E-Learning – Zugang etc. sind diese Kurse im Vergleich zu anderen Fortbildungen mit hohen Teilnehmerbeträgen verbunden. Wir versuchen als LGS Sponsoren dafür zu finden, damit wir euch die Kurse zumindest zu dem veranschlagten Kosten anbieten zu können ohne zusätzliche Raummiete und Reisekosten der Referenten.

Jedoch geben wir zu bedenken, dass diese Workshops in Hamburg mit erforderlichen Anreise/Übernachtungskosten um vieles teurer kommen würden.

Um die Qualität der FB garantieren zu können sind die einzelnen Workshops mit 15 Teilnehmerinnen limitiert.

Haltet euch auf dem laufenden!

 

24.2.14 – K-Taping Gyn

Für kurzentschlossene und Taping-Interessierte Hebammen findet bereits am 2.3.14 ein Taping-Kurs in Kooperation im Physiozentrum statt. Alle Details und weitere Termine hier…….

 

20.2.14 – Fachfortbildung zur Schwangerenberatung lt. MKP

Liebe Hebammen!

Die Informationen zur Fortbildung am 9.Mai 2014 sind unter dem Menüpunkt Hebammen-Fortbildungen-ÖHG zu finden. Anmeldungen absofort. Achtung: Limitierte Teilnehmerzahl!

 

Auszug aus der Hebammenzeitung Februar 2014

* Jourfix NUR mehr am 6.3, 2.4 und 7.5.2014 von 16.00-18.00 Uhr im Cafe Prückel, Stubenring. Fortbildungen können bei dieser Gelegenheit abgestempelt werden! Es bleibt natürlich die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit uns weiterhin bestehen!

* Hebammenzentrum: Im November gab es die Möglichkeit Prof. Dr. Rockenschaub zuerleben. Mit seinen 94 Jahren hat er uns an eine ganz bestimmte Ära der Geburtshilfe erinnert. Anschließend sprach Fr. Prof. Anna Bergmann zu “Körperbilder und Schwangerschaftswahrnehmungen in der Geschichte der Geburt”. Mehr dazu in der Hebammenzeitung.

Wir möchten nochmals darauf aufmerksam machen, dass die Hebammenzeitung und die Homepage (ÖHG, wie auch Landesgeschäftsstellen) dazu dienen Informationen an euch weiterzugeben – nehmt bitte davon Gebrauch!

 

18.2.14 – Schwangerenberatung lt Mutterkindpass!

Wir bitten alle Hebammen sich für dieses Gespräch an die verhandelten Tarife zu halten, damit die Frauen auch die Kosten 100% rückerstattet bekommen. Ziel soll es für jede Hebamme sein, einen Einzelvertrag für diese Beratung mit der Krankenkasse zu haben, damit interessierte Frauen diese auch “kostenlos” in Anspruch nehmen können!

 

4.2.14 – Motivierende Gesprächsführung 12.-14.Februar 2014

Liebe Kolleginnen!

Die Fortbildung wird kommende Woche stattfinden und soll den Weg in die Schwangerenberatung bereiten. Das Feedback aus Niederösterreich zu dieser Fortbildung war sehr gut. Es sind zwar 3 ganze Tage, aber am Ende sind wir um viele Werkzeuge besser ausgestattet.

Wer diese Chance noch ergreifen möchte – es gibt noch Plätze!

 

2.2.14  

Liebe Hebamme,

in Zusammenarbeit mit dem Rotem Kreuz und der Notarztbörse wurde eine Idee geboren, die helfen kann, bei Notfällen mit Kindern richtig zu handeln.

Diese Idee bestand darin, eine DVD “Erste Hilfe bei Notfällen mit Kindern” zu entwickeln, die den Ersten Hilfe Kurs für Familienmitglieder nach Hause bringt.

Sie als Hebamme haben besondere Möglichkeiten, dieses Wissen weiterzugeben: Nützen Sie die Chance und bestellen Sie die Gutscheine und/oder die Erste Hilfe DVD unter bestellungen@leben-retten.at.

Bei Fragen geben wir Ihnen gerne unter 0699/100 377 08 Auskunft.

 

30.1.14 – Start-Up Wien

Das Feedback zum Start-UP im Albert-Schweitzer-Haus war durchwegs positiv.  Wir freuen uns über die rege Teilnahme von 70 Hebammen. Positiv gestimmt und voll Energie gehen wir in die Schwangerenberatung!

Plätze für die “MOVE – Motivierende Gesprächsführung” stehen noch zur Verfügung.

 

26.1.14 – Fortbildungsangebot

Liebe Hebammen!

In der Rubrik – Andere Fortbildungsangebote – findet ihr inzwischen eine Fülle an Lehrgängen, Tagungen, Fortbildungen, Veranstaltungen. Einfach immer wieder reinschauen!

 

20.1.14 – Qualitätszirkel

Margarete Hoffer-Übertrager hat den Qualitätszirkel bisher koordiniert und geleitet. Aus persönlichen Gründen legt sie dieses Amt nun ab. Wir danken dir für deine bisherige Begeisterung dafür. Der Qualitätszirkel soll Österreichweit 2x jährlich stattfinden. Wir suchen interessierte Hebammen, die diesen vorbereiten und leiten wollen. Einfach eine Mail an die Landesgeschäftstelle Wien um mehr darüber zu erfahren!

 

11.1.13 – Neue Fortbildung

Gerade eben wurde für euch ein neues FB-Angebot hochgeladen – REBOZO! Was das ist? Schaut gleich selbst ….

Bei der Gelegenheit wünschen wir euch allen ein gutes neues, spannendes, vielfältig buntes Jahr!

 

30.12.13 – Anmeldungen für das START-UP 

Die ersten Anmeldungen gehen für die Fortbildung START-UP in Wien ein. Wir freuen uns auf diese Veranstaltungen und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Die FB “MOVE – Motivierende Gesprächsführung für die Schwangerenberatung” und “Wickel & Auflagen” sind fast gefüllt. Einige wenige Plätze sind noch verfügbar – bitte um eine rasche Anmeldung.

 

24.12.13 – Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch allen ein gesegnetes Fest und entspannte letzte Tage im heurigen Jahr!!!

 

Auszug aus der Hebammenzeitung Dezember 2013

Wichtig! – Bitte lest die Mitteilungen des Österreichischen Hebammengremiums – diesmal findet ihr Informationen zur Schwangerenberatung lt. Mutter-Kind-Pass und geplante Veranstaltungen dazu vor.

Die Vollversammlung war wieder ein schöner Erfolg. Es waren 160 Kolleginnen im Arcotel Kaiserwasser anwesend. Es konnten 20 Aussteller gewonnen werden. Erstmalig wurde “Eigenes” verkauft – Hebammen-Sweater und T-Shirts. Energiebällchen und Rezeptkarten wurden verteilt.

Wiederholt rufen wir auf unsere Wiener Homepage und die ÖHG Seite immer wieder zu besuchen. Fortbildungen hat Bernadette Ettl, unser neues Vorstandsmitglied, schon bis Ende 2014 geplant. Informationen sind auch zum Qualitätszirkel zu finden.

Wir hoffen, dass die Eintragungen für die Hebammenbroschüre 2014 allen gelungen ist und weisen noch einmal darauf hin, dass die Änderungen der Eintragungen für die Homepage und für die Broschüre nun in euren eigenen Händen liegt.

Interessentinnensuche für Vertragshebammenstelle in Wien: für den 1. – 9. Bezirk. Bewerbungen bitte per Mail an: andrea.fleischmann@wgkk.at oder per Post an: Wiener Gebietskrankenkasse, Wienerbergstraße 15-19, 1101 Wien, Abteilung VPV, Frau DDr. Andrea Fleischmann. Erforderliche Dokumente/Angaben: * Angaben über die beabsichtigte freiberufliche Tätigkeit (Hausgeburten, Nachbetreuungen bei ambulanten Geburten und vorzeitige Entlassung) * Angaben über die Ausübung von Nebentätigkeiten und deren Stundenausmaß pro Woche * Ausbildungsnachweise * Bestätigung über die Meldung der Niederlassung * Kopie des gültigen Meldezettels über den Wohnsitz von dem aus der Hebammenberuf ausgeübt wird.

 

4. 12. 13 – Jour Fix

Wie jeden 1. Mittwoch im Monat laden wir auch heute wieder zum Jour Fix ein – Zeit und Ort findet ihr unter den ÖHG-Fortbildungen. Einfach eine gute Möglichkeit mit dem Gremium in Kontakt zu kommen bzw. zu sein.

 

2. 12. 13 – Fortbildung “Basiskurs Aromatherapie”

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der Kurs stattfinden wird. Es sind noch Plätze verfügbar, wenn urzfristig noch Interesse bestehen sollte.

 

15. 11. 13 – Fortbildung “Basiskurs Aromatherapie”

Wir möchten nochmals auf die kommende Fortbildung der Aromatherapie hinweisen. Derzeit ist die Fortbildung noch nicht ausreichend gefüllt. Die Vortragende – Ingrid Karner – ist eine erfahrene Aromapraktikerin. Es ist uns möglich diese Fortbildung recht günstig anzubieten. Hier zu den Details

 

7. 11. 13 – Gutscheine für Fortbildungen

Ab sofort gibt es bei der Wiener Landesgeschäftstelle Gutscheine für Fortbildungen zu erwerben. Gutscheine im Wert von € 20,- € 50,- € 100,-. 

Bei Interesse Anfragen unter: fortbildungen@wien.hebammen.at 

 

22. 10. 13 – Veranstaltung im Hebammenzentrum

Wie bei der Vollversammlung vergangene Woche bereits angekündigt findet am 15.11.2013 eine Veranstaltung des Hebammenzentrums statt. Dazu sind Dr. Rockenschaub und DrIn. Bergmann eingeladen. Die Informationen dazu in der Rubrik – Fortbildungen. Die LGS Wien wird  aktuelle Informationen zur Schwangerenberatung lt. MKP weitergeben.

 

20.10.13 – Fortbildungs-UpDate

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass in der Rubrik Fortbildungen die Angebote des PhysioZentrums und der Akademie für Fortbildungen und Sonderausbildungen aktualisiert wurden. Bei Interesse direkt mit dem Veranstaltungsort Kontakt aufnehmen. Diese Fortbildungsangebote laufen nicht über unsere Landesgeschäftsstelle, sind jedoch allen interessierten Hebammen zugänglich.

 

19.10.13 – Fortbildung “Kaiserschnitt”

Wir möchten Euch gerne darauf hinweisen, dass es noch freie Plätze für diese FB gibt.  Details dazu findet ihr auch gleich hier.

 

17.10.13 – Wiener Vollversammlung und Fortbildung mit Christiane Schwarz

Vielen Dank für die rege Teilnahme an der Vollversammlung. Es ist schon etwas besonderes, wenn so viele Hebammen (um die 150) zusammen kommen.

Auch die Fortbildung am darauffolgenden Tag mit der deutschen Hebamme Christiane Schwarz war sehr gut, unterhaltsam und lehrreich.

 

23.9.13 – REVAN

Für jene, die Interesse an der REVAN-Schulung haben von der wir in der aktuellen Hebammenzeitung berichtet haben – diese wurde von 25.9 auf 21.Oktober 2013 verschoben und findet am Wienerberg statt. Anmeldung erforderlich – siehe Hebammenzeitung.

 

23.8.13 – Wochenbett-Fortbildung

Wir möchten Euch gerne darauf hinweisen, dass noch Plätze für die FB “Qualitative, nachhaltige, professionelle Wochenbettbetreuung durch die Hebamme” am 7. und 8. Oktober 2013 verfügbar sind. Details zum Inhalt und zur Anmeldung findet ihr unter dem Menüpunkt Hebamme-Fortbildungen.

 

20.8.13 – Update Fortbildungen

Für 2014 stehen schon viele Fortbildungen fest.

Leider konnte dem Wunsch nach einer Fortbildung zum Thema Schüsslersalze noch nicht nachgekommen werden, da es bei der Terminfindung Schwierigkeiten gab. Aber wir bleiben dran …

 

Auszug aus der Hebammenzeitung August 2013

Liebe Hebammen!

* Hebammenbroschüre: Um in der Broschüre für 2014 aufzuscheinen muss dieser Wunsch in der Datenbank unter “Öffentliches Profil” angekreuzt und gespeichert worden sein. Wir werden auf der Vollversammlung am 16.10.13 auch gerne dabei behilflich sein.

* Parkschild für Hebammen: Das vom ÖHG ausgegebene Einlegetaferl “Hebamme im Dienst” befreit ab 1.9.13 von der Entrichtung der Parkometerabgabe. Das Schild kann bei Georg Gessner in der Zentralkanzlei beantragt werden. Genauere Infos dazu auf der ÖHG-Homepage.

* Wiener Vollversammlung: 16.10.13

* REVAN – Schulungen für Hebammen: Am 25.9.13 findest von 15.-18.00 Uhr im futurefoodstudio (Brunnengasse 17, 1160 Wien) eine Multiplikatorinnenschulung von “Richtig essen von Anfang an – Wien” für Hebammen statt. Schwerpunkt ist die Ernährung in der Schwangerschaft. Anmeldung unter ganser@futurefoodstudio.at

 

8.8.13 – AKTUELLES

Liebe Hebammen, unter dieser Rubrik “Aktuelles”, möchten wir versuchen immer wieder Neuigkeiten, Informationen, Hinweise etc. zu stellen. Also schaut auch immer wieder vorbei!

1. Hinweis: Unter dem Menüpunkt “Fortbildungen” lassen sich bereits einige der geplanten Fortbildungen für 2013, aber auch schon für 2014 finden. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bitte bedenkt, dass die meisten Fortbildungen auf eine maximale Teilnehmeranzahl beschränkt sind – bitte daher rechtzeitig anmelden/den Kursbeitrag überweisen.

Sobald eine Fortbildung fixiert wurde wird diese auf unserer Homepage online gestellt – die Informationen in der Hebammenzeitung (+online) folgen verzögert.

 

Auszug aus der Hebammenzeitung Juni 2013

Auf unserer neuen Wiener Homepage sind nun auch alle Fortbildungen der Landesgeschäftsstelle sowie der Akademie für Fortbildungen und Sonderausbildungen des KAV zu finden. Die Fortbildungen des KAV werden primär zwar für KAV Hebammen angeboten, können aber aufgrund einer Kooperation mit der Landesgeschäftsstelle Wien auch von allen anderen Hebammen in Anspruch genommen werden. Wir freuen uns besonders, für den 17.10.13 Christiane Schwarz mit einem ganztägigen Workshop anzukündigen. Genauere Informationen sind auf der Homepage zu finden. Wir bitten auch, unsere neuen Stornobedingungen für Fortbildungen und Veranstaltungen durchzulesen. Diese sind auf unserer Homepage unter Landesgeschäftstelle = Informationen zu finden und gelten ab 1.7.2013.

 

Wiener Vollversammlung am 16.10.2013